Sie sind hier: Anwaltwitze

Überschwemmung

Anwalt und Ingenieur im Urlaub:

Anwalt: „Ich bin hier, weil mein Haus niederbrannte. Das Feuer zerstörte alles. Aber meine Versicherung bezahlte alles, ja es blieb sogar etwas übrig, so dass ich mir nun diesen Urlaub leisten kann.“

„Das ist aber ein Zufall,“ sagt darauf der Ingenieur, „ich bin hier, da eine Überschwemmung mein Haus und all meine Sachen zerstörte. Auch meine Versicherung bezahlte so gut, dass ich mir nun den Urlaub leisten kann.“

Der Anwalt ist nun verwirrt und fragt: „Wie haben Sie eine Überschwemmung gemacht?“ … Mehr dazu →

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Überschwemmung

Nicht verletzt ?

Gerichtsverhandlung nach einem Unfall zwischen einem Auto und einem Reiter auf seinem Pferd, dem Kläger. Der Anwalt des Autofahrers fragt den Kläger: „Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall zu meinem Mandanten gesagt haben, sie seien nicht verletzt?“

„Natürlich habe ich das gesagt, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat: Also, ich reite mit meinem Gaul ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto angerast und wirft uns in den Graben. Das war vielleicht ein Durcheinander, das können sie sich nicht vorstellen. Ich lag auf dem Rücken, die Beine in die Luft – und mein braves altes Pferd auch. Da steigt der Fahrer aus, kommt auf uns zu und sieht, dass mein Pferd sich ein Bein gebrochen hat. Darauf zieht er wortlos eine Pistole und erschießt es. Danach sieht er mich an und fragt: „Sind sie auch verletzt?“ – Nun frage ich Sie, Herr Rechtsanwalt, wie hätten sie geantwortet?“ … Mehr dazu →

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Nicht verletzt ?

Zeugen

Wie man als Verteidiger zuviel fragt:

Herr Zeuge, haben Sie gesehen, wie der Angeklagte dem Opfer das Ohr abgebissen hat?

Nein!

Was haben Sie denn dann gesehen?

Wie er es wieder ausgespuckt hat!

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Zeugen

Drei Jahre

Nach der Hauptverhandlung vor der großen Strafkammer sagt der junge Verteidiger bedauernd zu seinem soeben verurteilten Mandanten: „Es tut mir leid, dass ich nicht mehr für sie erreichen konnte“.

Der entgegnet trocken: „Das macht nichts, Herr Rechtsanwalt. Drei Jahre genügen mir vollkommen“.

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Drei Jahre

Einbruchsmethode

Richter nach Verlesung der Anklageschrift: „Angeklagter, ging der Einbruch denn so vor sich, wie ihn der Staatsanwalt eben geschildert hat?“

Angeklagter: „Nee, ganz anders, Herr Rat, aber die Methode des Herrn Staatsanwalt ist wirklich auch nicht schlecht.“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Einbruchsmethode

Faire Regelung

Ein Anwalt zu seinem Mandanten: „Es ist mir gelungen mit der Gegenseite eine faire Regelung zu treffen.“

Darauf der Mandant : „Eine faire Regelung? Dazu habe ich sie nicht engagiert. Das hätte ich auch alleine hingekriegt.“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Faire Regelung

Hochzeitsfoto

Der Richter fragt die scheidungswillige Ehefrau: „Seit wann ist denn Ihre Ehe zerrüttet?“

Antwort: „Eigentlich schon von Anfang an, als er unbedingt mit auf’s Hochzeitsfoto wollte!“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Hochzeitsfoto

Letzter Wille

Der Anwalt liest den Verwandten den letzten Willen eines reichen Verstorbenen vor: „Und an Heinz, dem ich versprach, ihn in meinem Testament zu erwähnen, einen herzlichen Gruß: ‚Hallo Heinz, alter Knabe!'“.

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Letzter Wille

Was ist 1 + 1 ?

Eine Stellungsausschreibung in einem großen Konzern.

Schließlich bleiben nur noch Drei übrig: Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Jurist.

Alle Drei werden zu einem letzen Test eingeladen. Als erster kommt der Mathematiker die Frage gestellt: ‚Was ist 1 + 1?‘ Die Antwort des Mathematikers: ‚2‘

Auch dem Physiker wird diese Frage gestellt. Seine Antwort: ‚Zwischen 1,999999 und 2,0000001…‘

Als letzter wird der Jurist reingebeten. Wieder die bekannte Frage: ‚Was ist 1 + 1?‘ Der Jurist schaut sich um, ob die Tür zu ist und meint dann: ‚Meine Herrn, … welches Ergebnis hätten Sie denn gern. … Mehr dazu →

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Was ist 1 + 1 ?

Mit dem Hammer

Der Richter wiederholt die Anklage: „Sie haben Ihrem Meister mit dem Hammer auf den Kopf geschlagen und
behaupten allen Ernstes, er hätte Sie dazu aufgefordert.“

„Natürlich! Er sagte zu mir: Jetzt nehme ich das Eisen aus dem Feuer und wenn ich mit dem Kopf nicke, schlägst du mit dem Hammer drauf.“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Mit dem Hammer

Drei Fragen

Ein Mann erkundigt sich beim Rechtsanwalt nach den Gebühren für eine Rechtsauskunft.

„1500 Euro für drei Fragen.“ antwortet der Rechtsanwalt.

„Ist das nicht verdammt teuer?“ fragt der Mann.

„Ja“ erwidert der Rechtsanwalt.

„Und was ist Ihre dritte Frage?“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Drei Fragen

Ein hartes Stück Arbeit

Ein besorgter Mandant verspricht seinem Verteidiger vor der Verhandlung tausend Euro zusätzlich, falls er mit einem Jahr Gefängnis davonkommt.

Als der Angeklagte nach der Verhandlung, in der er tatsächlich zu einem Jahr verurteilt wurde, seinem Anwalt gratulieren will, erwidert dieser:

„Das war ein hartes Stück Arbeit. Die Idioten wollten Sie doch tatsächlich freisprechen“.

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Ein hartes Stück Arbeit

Der Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Juristen?

Gott denkt nicht er sei Jurist.

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Der Unterschied

Sonnenaufgang

„Das Einzige, das ich von Anwälten verlange, ist, dass sie bei Sonnenaufgang wieder in ihren Särgen liegen.“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Sonnenaufgang

Hände in den eigenen Taschen

Zwei Männer treffen sich auf der Straße.

„Heute morgen war es aber eisig kalt!“

„Wie kalt war es denn?“

„Ich weiß es nicht genau, aber ich habe einen Anwalt gesehen, der seine Hände in den eigenen Taschen hatte.“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Hände in den eigenen Taschen

Bis zum Hals im Sand

Was ist, wenn 10 Anwälte bis zum Hals im Sand stecken?

Dann hat der Sand nicht gereicht.

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Bis zum Hals im Sand

Ganz billige Argumente

Der Staatsanwalt während der Verhandlung zum Pflichtverteidiger: „Herr Verteidiger, das sind ganz billige Argumente!“

Darauf der Anwalt: „Niemand bedauert das mehr als ich, glauben Sie mir, Herr Staatsanwalt!“

Veröffentlicht in Anwaltwitze | Kommentare deaktiviert für Ganz billige Argumente