Die Rechtsanwälte Brandt, Weinreich & Coll

Zu unserem Team gehören die Rechtsanwälte

Wir sind eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Unsere Anwaltskanzlei in der Südbahnstraße 2 in 17033 Neubrandenburg betreiben wir seit 2001. Unsere Sozietät besteht seit 1996, zunächst waren wir als Anwälte tätig in Waren (Müritz) und Malchin, wo noch heute Anwaltskanzleien unserer Gesellschaft bestehen.

Wir verstehen uns als Dienstleister unserer Mandanten. Unser Bestreben ist es, unseren Mandanten besonders qualifizierte Rechtsberatung zu „liefern“. Die Zahl der uns verliehenen Fachanwaltschaften ist Beleg dafür, dass uns dieses bisher gut gelungen ist.

Fachanwalt wird man nicht durch Zeitablauf. Die Berechtigung zum Führen der Fachanwaltsbezeichnung wird von der zuständigen Rechtsanwaltskammer nach Maßgabe der Fachanwaltsordnung (FAO) verliehen. Ein Rechtsanwalt darf bis zu drei Fachanwaltsbezeichnungen führen. Zu deren Erwerb muss er innerhalb der letzten sechs Jahre vor Antragstellung mindestens drei Jahre als Rechtsanwalt zugelassen sein und nachweisen, auf dem betreffenden Rechtsgebiet über besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen zu verfügen. Ab dem Jahr des Besuches des Kurses zur Erlangung der theoretischen Kenntnisse eines Fachanwalts muss sich der Rechtsanwalt jährlich auf dem Gebiet der Fachanwaltsbezeichnung fortbilden. Im Ergebnis verfügt der Fachanwalt folglich nachgewiesenermaßen über eine besondere Qualifikation.

Comments are closed.